Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mössingen

3.500 Hästräger ziehen durch die Stadt

Überall dort, wo die bunten Fähnchen wehen, bewegt sich am kommenden Sonntag ein größerer Narrenumzug durch die Mössinger Innenstadt. Start um 13.30 Uhr.

03.02.2010

Mössingen. Mehr als 3500 Hästräger aus fast 90 Zünften werden zum achten großen Narrentreffen in Mössingen erwartet, das in bewährter Manier der Original Steinlachtaler Fasnachts-Verein veranstaltet – erst 1994 gegründet, hat er sich in wenigen Jahren zu einem der größten Vereine Mössingens entwickelt.

Zentraler Ort des närrischen Treibens ist der Parkplatz beim Freibad, wo mit vereinten Kräften ein Festzelt aufgebaut wurde. Dort steigt zum Auftakt am Freitag um 20 Uhr ein Brauchtumsabend mit mehr als 45 Gastzünften, mit Tänzen von zwölf Gruppen und, gegen später, einer Disco mit DJs.

Samstag ist Kinderfasnet im Festzelt, ebenfalls mit großem Programm – und freiem Eintritt. Beginn um 13.30 Uhr. Es tritt auch die Seniorentanzgruppe vom Alten Rathaus auf. Am Abend laden die einheimischen Hexen, Heubergzottler, Wendgoischter und Krebsfischer zum großen Fasnetsball ins Zelt, um 20 Uhr geht‘s los. Es spielt die Gruppe Burnout.

Der närrische Sonntag beginnt ganz zünftig, um 10 Uhr auf dem Rathaus – mit einem Zunftmeisterempfang beim OB. Ab 11 Uhr ist dann die Innenstadt gesperrt. Denn da formiert sich beim Feuerwehrhaus, in den Stadtfestgefilden rund um den Jakob-Stotz-Platz, der achte große Narrenumzug neuerer Zeit – früher gab es so etwas im protestantischen Mössingen überhaupt nicht.

Die Umzugstrecke ist abgetrennt, nur mit Fasnetsbändel (für 2,50 Euro) kommt man rein. Am Straßenrand werden gut 20 Verpflegungsstände aufgebaut sein. Mit Böllerschüssen wird der Umzug um 13.30 Uhr gestartet. Der närrische Lindwurm wird sich über die Breitestraße, Bahnhofstraße und Falltorstraße – direkt bei uns am Steinlach-Boten vorbei – hinauf zur Lehr und Richtung Brauerei bewegen, dann links in die Firstwaldstraße abbiegen. Zum Abschluss buntes Treiben im Festzelt mit den Kindergruppen des Vereins und verschiedenen Musikgruppen.

bau

Info www.moessinger-fasnet.de

3.500 Hästräger ziehen durch die Stadt

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.02.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball