Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Saulgau

37-Jähriger nach Angriff auf Polizist in Untersuchungshaft

Weil er einen Polizisten angegriffen hat, muss ein 37-Jähriger in Untersuchungshaft.

13.01.2017
  • dpa/lsw

Bad Saulgau. Gegen den Mann sei Haftbefehl erlassen worden, teilten die Beamten am Freitag mit. Er sitze in Untersuchungshaft. Der Beschuldigte soll den Polizisten am frühen Mittwochmorgen in Bad Saulgau (Kreis Ravensburg) in aller Öffentlichkeit mit Schlägen traktiert und verletzt haben.

Der Beamte sei ärztlich versorgt worden und bis auf weiteres dienstuntauglich, hieß es in einer früheren Mitteilung. Gegen den 37-Jährigen läuft nach Angaben der Staatsanwaltschaft bereits ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung und Beleidigung.

Den Angaben zufolge hatte der Angreifer von dem Polizisten die Herausgabe seines Handys verlangt, das am Samstag im Zusammenhang mit dem anderen Verfahren beschlagnahmt worden war. Als der Beamte ihm zu erklären versuchte, dass er mit dem Fall nichts zu habe, prügelte der Angreifer auf ihn ein, wie es bei der Polizei weiter hieß.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.01.2017, 16:36 Uhr | geändert: 13.01.2017, 16:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball