Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
42 plus

Liebeskomödie: Eine Frau in den Vierzigern verliebt sich im Familienurlaub auf Ischia heftigst in einen jungen Herumtreiber.

Liebeskomödie: Eine Frau in den Vierzigern verliebt sich im Familienurlaub auf Ischia heftigst in einen jungen Herumtreiber.

Österreich

Regie: Sabine Derflinger
Mit: Claudia Michelsen, Ulrich Tukur, Petra Morzé, Tobias Moretti

- ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • ST

Die Liebeskomödie erzählt von einer 42-jährigen Ehefrau und Mutter (Claudia Michelsen), die beim Familienurlaub in Italien einen unverhofften Hormonschub bekommt. Sie verliebt sich in einen jungen Herumtreiber und stürzt sich ohne Rücksicht in eine sexuelle Affäre. Alsbald sieht man die seriöse Fernshejournalistin schamlos durch die schwüle Nacht auf Ischia taumeln, stoned vom billigen Gras und berauscht von der salzigen Haut ihres Lovers. Die Kritiker waren weniger aufgewühlt - das Spektrum reicht von "neckischer Betthupferei" (Welt) bis zum "brachialen Ferienschwank" (FAZ).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 21.07.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige