Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schwetzingen

48-Jähriger flüchtet vor Polizei: In Schrank festgenommen

Ein 48-Jähriger hat sich in Schwetzingen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert - und ist letztlich im Schrank seiner Wohnung festgenommen worden.

16.10.2016
  • dpa/lsw

Schwetzingen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Samstag betrunken mit dem Auto unterwegs gewesen. Als ihn die Beamten kontrollieren wollten, flüchtete er. Dabei fuhr er unter anderem gegen einen Baum, durchbrach eine Hecke - und rannte dann zu Fuß weiter. Als die Polizei den Halter des Wagens festgestellt hatte, fuhr sie zu dessen Wohnung. Dort stieß sie auf den 48-Jährigen - im Schrank versteckt. Da er sich selbst dann noch heftig wehrte, wurden zwei Beamte leicht verletzt. Seinen Führerschein ist der Mann nun los.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.10.2016, 23:20 Uhr | geändert: 16.10.2016, 15:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball