Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karlsruhe

500-Kilo-Fliegerbombe entschärft

Eine 500 Kilo schwere Fliegerbombe ist am Donnerstagabend in Karlsruhe entschärft worden.

01.04.2016
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Zuvor waren mehrere Hundert Anwohner in der Nähe des Hauptbahnhofs evakuiert worden, wie die Polizei mitteilte. Die Bahnstrecke in Richtung Karlsruhe-Durlach wurde für kurze Zeit gesperrt. Zu Verspätungen kam es nach Angaben einer Bahnsprecherin jedoch nicht. Im betroffenen Bereich in der Südstadt fuhren für eine Dreiviertelstunde Busse und Straßenbahnen nicht. Die amerikanische Fliegerbombe war am Nachmittag auf dem Baugelände für eine neue Feuerwache entdeckt worden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.04.2016, 09:35 Uhr | geändert: 01.04.2016, 06:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball