Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball-Kreisliga A 3

5:5-Spektakel im Kellerduell

Tübingens Abwehrbilanz hat gelitten – 3:3 trennen sich der SV 03 Tübingen II und Lustnau im Verfolgerduell.

06.11.2016
  • Martin Schmid

Vor dem gestrigen Verfolgerduell hatte die Abwehr des SV 03 Tübingen II erst vier Gegentreffer in zwölf Spielen kassiert. Allein gegen Lustnau setzte es gestern drei. „Das lag sicher auch am Kunstrasen“, fand Tübingens Trainer Sammy Egetemair eine Erklärung. Lustnau war bei Standards extrem effektiv und führte bereits nach acht Minuten 2:0 – nach einem Eckball und einem Freistoß. Tübingen ließ si...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball