Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aalen

63 Kilo Marihuana gefunden: Drei mutmaßliche Dealer in Haft

Nach dem Fund von 63 Kilogramm Marihuana und 250 Gramm Kokain sitzen drei mutmaßliche Drogenhändler in Haft.

13.04.2017
  • dpa/lsw

Aalen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten langwierige Ermittlungen die Beamten auf die Spur der drei Männer im Alter von 31, 44 und 50 Jahren geführt. Ein mutmaßlicher Dealer wurde am Mittwoch mit zwei weiteren Verdächtigen in Aalen auf einem Parkplatz festgenommen. Dabei stellten die Ermittler bereits 250 Gramm Kokain sicher. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden weitere Substanzen und die 63 Kilogramm Marihuana entdeckt. Auch Bargeld von insgesamt mehr als 20 000 Euro wurde bei den Durchsuchungen in Aalen und Biberach beschlagnahmt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2017, 19:44 Uhr | geändert: 13.04.2017, 18:02 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball