Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ellwangen

79-Jähriger verursacht Unfall mit mehreren Verletzten

Ein betrunkener 79 Jahre alter Mann hat bei Ellwangen (Ostalbkreis) einen Unfall mit mehreren Verletzten verursacht.

10.11.2016

Von dpa/lsw

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa/lsw

Ellwangen. Der Mann prallte am Mittwochabend mit seinem Wagen gegen das Auto einer 18-Jährigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto des 79-Jährigen schleuderte daraufhin in einen dritten Wagen. Die 18-Jährige und ihre Beifahrerin mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden schwer verletzt. Die beiden Insassen des dritten Wagens erlitten leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 25 000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2016, 10:53 Uhr
Aktualisiert:
10. November 2016, 10:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. November 2016, 10:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen