Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

81-Jährige rammt Ampelmasten

Auf einer Verkehrsinsel endete die Fahrt einer 81-Jährigen am Dienstagmorgen.

28.12.2016
  • job

Die Seniorin war gegen 7.15 Uhr mit ihrem Opel Corsa von der B27 kommend auf die Reutlinger Straße abgebogen. Beim Rechtsabbiegen wechselte sie auf die linke Fahrspur Richtung Herrenberg. Dabei kam sie zu weit nach links und fuhr auf die dortige Verkehrsinsel. Nahezu frontal und ungebremst prallte sie auf einen Ampelmast. Dieser wurde erheblich beschädigt und musste von Mitarbeitern der Servicebetriebe Tübingen abmontiert und ausgetauscht werden. Die Frau blieb unverletzt. Ihr Wagen war nicht mehr fahrbereit, der Schaden liegt laut Polizeiangaben bei 6000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball