Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
A-Juniorenfußball:45. Pfingstturnier des TuS Ergenzingen wartet mit Spitzenteams auf
Die Turniermacher des Pfingstturniers in Ergenzingen: Walter Renz, Karl Schäfer und Jürgen Schäfer (von links) stehen hinter dem großen Wanderpokal des beliebten Jugendturniers auf der Breitwiese. Bild: sag
Die kleine Europameisterschaft

A-Juniorenfußball:45. Pfingstturnier des TuS Ergenzingen wartet mit Spitzenteams auf

Im Teilnehmerfeld der 45. Auflage des U19-Turniers des TuS Ergenzingen über Pfingsten tauchen nur europäische Mannschaften auf. Das ist laut Turnierorganisator Jürgen Schäfer auch so gewollt. „Da im Sommer die U19-EM in unserem Land ist, haben wir diesmal auf Teams von einem anderen Kontinent verzichtet. Dennoch kann sich das Achterfeld sehen lassen. Für Ex-Organisator Walter Renz steht sogar fest: „Es wird eines der stärksten Turniere überhaupt werden!“

21.04.2016
  • Sascha Eggebrecht

Ergenzingen. Auch Jürgen Schäfer ist sichtlich zufrieden: „Es ist schon eine kleine Europameisterschaft“, sagt er. Mit IFK Göteborg und FC Turin kommen sogar die aktuellen U19-Landesmeister an die Breitwiese. „Zudem hat Standard Lüttich in Belgien noch große Chancen auf die Meisterschaft. Aktuell ist das Team auf dem zweiten Platz“, sagt Walter Renz. Über die beiden deutschen Mannschaften Mainz 0...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball