Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Haus für Flüchtlinge

Ab Oktober wird der Landkreis 42 Asylsuchende in Wankheim einquartieren

Auf seiner Suche nach dezen tralen Flüchtlingsunterkünften ist der Landkreis Tübingen in Wankheim fündig geworden: Dort stellt ein Bauherr ab Oktober ein neu erbautes Mehrfami lienhaus zur Verfügung. Nach der Rechnung des Landkreises bietet es Wohnraum für 42 Asylsuchende.

07.08.2014
  • Ulrike Pfeil

Wankheim. Der Wankheimer Landwirt Thomas Kemmler, der auf einem Grundstück „In der Kerf“ gerade ein Mehrfamilienhaus bauen lässt, fühlte sich von einer Zeitungsannonce des Landkreises angesprochen: Dort werden laufend Wohnungen für neu ankommende Flüchtlinge gesucht. Kemmler dachte an sein fast fertiges Mietshaus und meldete sich. Mit dem Landkreis sei er sich dann „relativ schnell einig geworden...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball