Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neu am LTT: Yala Pierenkemper

Ab sofort für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zuständig

Vorbei ist die erste Spielzeit am LTT, vorbei auch die Zeit, als der Intendant die Öffentlichkeitsarbeit selber übernahm.

18.07.2015
  • pme

Tübingen. Die Zeit braucht er eigentlich für anderes. Zum Beispiel die ein oder andere Regiearbeit, auf die Thorsten Weckherlin bisher verzichtete.

Deshalb gibt es von nun an Yala Pierenkemper, ab sofort zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing, die den Wahlspruch hinter ihr sicher in ein „Augen auf und durch“ abwandelt. Nach der Schule ging’s für die gebürtige Offenbacherin erst einmal nach Rom. Praktikum bei einem Möbelrestaurator. Studiert wurde danach in Trier, Hannover, Cork/Irland und wieder Hannover Innenarchitektur, Geschichte, Soziologie und Germanistik.

Während dieser Zeit lernte die heute 34-Jährige in zwei Buchverlagen, wie Pressearbeit funktioniert. 2007 machte sie ihren Magister in Deutscher Literaturwissenschaft und organisierte nebenher als Projektleitung eine Buchmesse. In den folgenden Jahren unterrichtete Yala Pierenkemper in Mexiko, Hamburg und am Niederrhein Deutsch und Englisch in der Erwachsenenbildung, arbeitete als selbstständige Lektorin und machte Öffentlichkeitsarbeit für freie Kulturprojekte. Von 2012 an arbeitete sie im soziokulturellen Zentrum Bollwerk 107 in Moers als Presse- und Öffentlichkeitsreferentin.

Nach kurzer Zeit übernahm sie die organisatorische Leitung des Internationalen ComedyArts Festival Moers. Seit Januar 2015 koordinierte sie das avant moers festival und betreute den neuseeländischen Jazzsaxophonisten Hayden Chisholm als ‚Improviser in Residence‘. Seit Juli 2015 ist Yala Pierenkemper zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing des LTT und freut sich sehr auf die neue Aufgabe: „Ich fühle mich dort gut aufgehoben, wo Menschen viel Herzblut in ihre Arbeit stecken.“

Ab sofort für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing zuständig

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball