Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ab- und Aufstieg für Metzingen/Tübingen
So seh’n Meister aus: Die SG Metzingen/Tübingen II holte den Titel in der Verbandsliga. Das Bild zeigt (hinten von links) Ulli Maier, Christoph Glotzbach und Bastian Löffler sowie (vorne von links) Valerie Bartsch, Lionel Linke und Jasmin Geisel. Zum Team gehören außerdem Benedikt Tausch und Sebastian Bartsch. Bild: Schelling
Badminton

Ab- und Aufstieg für Metzingen/Tübingen

Das Regionalliga-Team muss eine Liga runter, dafür steigt die Dritte auf.

27.03.2018
  • ST

Nach fünf Jahren in der Regionalliga endete am Wochenende die Zeit der SG Metzingen/Tübingen. Im entscheidenden Spiel am Sonntag in der Metzinger Schönbeinhalle gegen den BSV Eggenstein-Leopoldshafen hätte die SG unbedingt punkten müssen, um den letzten Tabellenplatz noch zu verlassen – und die Chance auf die Relegation zu wahren.Und es war extrem knapp. Das letzte Spiel des Tages beim Stand von...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball