Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kommentar Öffentlicher Nahverkehr

Abenteuer unterwegs nach Ofterdingen (7)

Ist ein Wartesaal, in dem man nicht auf den nächsten Zug oder auf den nicht eintreffen wollenden (weil schon abgefahrenen) Bus warten kann, überhaupt ein Wartesaal? Man kann, angesichts der Wartesaal-Verhältnisse am Mössinger Bahnhof ins Grübeln kommen. „Wartessal vom 01. Mai bis 31. Oktober 2014 geschlossen“, steht dort seit über zwei Monaten an der Eingangstür.

15.07.2014

Von Hans-Joachim Lang

Nicht etwa: Wegen Renovierung vorübergehend geschlossen. Oder womöglich: schnell vorübergehend geschlossen. Oder gar: Aus Sicherheitsgründen geschlossen, weil Präsident Barack Obama mit der Hohenzollernbahn in die lebendige Mitte der Großen Kreisstadt Mössingen kommen möchte. Nein, nichts davon, sondern lapidar: geschlossen. Begründen, warum das so ist, muss man es nicht, denn das geht niemanden ...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juli 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Juli 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Juli 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen