Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössinger Modell macht Schule

Abschluss und Aufbruch: Wie es nach der Förderphase mit dem Projekt „Energiebündel und

Das Netzwerk wächst, neue Projektpartner kommen ständig dazu, die Ideen sprudeln: Nach zwei Jahren geht die Förderphase des Netzwerk-Streuobst-Projekts zur Verwertung von Biomasse aus Schnittgut und Blumen zu Ende. Aber eigentlich fängt alles erst an.

12.11.2015

Von Moritz Siebert

Mössingen. Die Frage „Wo steht das Projekt?“, sei eigentlich gar nicht zulässig, findet Prof. Bastian Kaiser, Rektor der Hochschule für Forstwissenschaft Rottenburg: „Es steht nämlich nicht.“ Eher müsse es heißen: „Wo geht es hin?“. In den vergangenen zwei Jahren hat „Energiebündel und Flowerpower“, ein Vorzeigeprojekt des Mössinger Netzwerks Streuobst, für Aufsehen gesorgt. „Vom Ent...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
12. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen