Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Werkschau der Ehemaligen

Absolventen der Reutlinger LAG-Theaterpädagogik präsentieren sich mit elf Stücken

Seit 1986 unterrichtet die Landesarbeitsgemeinschaft Theaterpädagogik in Reutlingen. Gut 1500 Menschen haben sich in der Heppstraße seither fortgebildet. Elf Gruppen zeigen bei einer Werkschau, was LAG-Absolventen so alles bewegen.

05.06.2015
  • Thomas de Marco

Reutlingen.Begonnen hat alles als nicht staatliche Einrichtung für die Lehrerfortbildung. „Für die Lehrer hat es damals kaum entsprechende Angebote gegeben“, sagt LAG-Geschäftsführerin Monika Hunze. Ziel war, Schultheater zu fördern und zu verbessern. Doch der Anteil der Lehrer/innen hat sich von anfangs 100 auf nun rund 40 Prozent reduziert.Denn mittlerweile interessieren sich auch immer mehr an...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball