Weitingen · Ortschaftsrat

„Adler“-Areal als langfristige Lösung

In Weitingen wurde über die Weiterentwicklung der Kinderbetreuung beraten.

16.09.2020

Von Hermann Nesch

Zurzeit ist der katholische Kindergarten St. Josef gut aufgestellt. Doch macht vor allem die U3-Betreuung aufgrund der steigenden Nachfrage etwas Kummer.Zunächst brennt die U3-Betreuung auf den Nägeln. Hier fehlen in Weitingen fünf bis sieben Plätze, die in den Räumen der Kindertagesstätte St. Josef nicht aufgefangen werden können. Sie könnten teilweise in der „Krümelkiste“ in Eutingen untergebr...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. September 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. September 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen