Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kriminalität

Advent, Advent, Pistazienklau

Am Donnerstag scheiterte ein Ladendieb in einem Empfinger Supermarkt.

25.11.2016
  • NC

Der Mann lud in einem Discounter an der Robert-Bosch-Straße im Gewerbegebiet „Autobahnkreuz“ sage und schreibe 52 Packungen Pistazien in den seinen Rucksack und versuchte, sich ohne zu bezahlen an der Kasse vorbeizumogeln. Aber er hatte, so die Polizei, die Rechnung ohne die aufmerksame Kassiererin gemacht. Die drückte nämlich den Alarmknopf. Als der Dieb bemerkte, dass er ertappt worden war, ließ er im Ausgangsbereich seinen prall gefüllten Rucksack fallen und gab Fersengeld. 52 Packungen Pistazien im Wert von über 200 Euro hatte der 30 bis 35 Jahre alte, schlanke Mann eingepackt. Er konnte entkommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.11.2016, 14:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball