Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

AfD-Landesvorstand entscheidet über Medien-Ausschluss

Der Landesvorstand der AfD will heute über einen Ausschluss der Medien beim Nominierungsparteitag am kommenden Wochenende entscheiden.

17.01.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Die Stimmung in dem Gremium und in der Partei tendiere in die Richtung, Journalisten nicht zu dem Treffen in Nürtingen zuzulassen, sagte Vorstandssprecher Lothar Maier der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Das letzte Wort haben laut Maier aber die rund 500 erwarteten Mitglieder bei der Zusammenkunft. Ende vergangenen Jahres tagte die Partei bereits unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Kehl.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.01.2017, 07:36 Uhr | geändert: 17.01.2017, 02:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball