Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Afghanistan-Expertin Friederike Stahlmann über Bedrohungen, die Abgeschobene erwarten
Friederike Stahlmann machte auf ihrer Vortragsreise auch in Reutlingen Station. Bild: Haas
Stahlmann: „Es gibt keine sicheren Gebiete“

Afghanistan-Expertin Friederike Stahlmann über Bedrohungen, die Abgeschobene erwarten

Vergangene Woche startete in München ein Flieger nach Kabul. An Bord 15 Männer, deren Asylantrag abgelehnt worden war. Abgelehnt, obwohl alle Menschenrechtsorganisationen von Amnesty International bis hin zum Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen Abschiebungen nach Afghanistan für unvertretbar halten.

05.04.2017
  • Uschi Kurz

Zur gleichen Zeit, als die abgelehnten Asylbewerber wider Willen auf dem Weg in ihre von Krisen zerrüttete Heimat waren, hat Friederike Stahlmann im Gemeindezentrum Hohbuch vor 100 Leuten über Fluchtursachen in Afghanistan berichtet. Und über die Bedrohungen, welche die Abgeschobenen in ihrer Heimat erwartet. Das Interesse sei enorm gestiegen, meint die 37-Jährige später im Interview in unserer R...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball