Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar · Österreich

Alarmstufe hoch

25.04.2016
  • NORBERT MAPPES-NIEDIEK

Auch wenn es an Tröstungen, Aufmunterungen und Selbstbeschwichtigungen in den nächsten Tagen in Österreich gewiss nicht mangeln wird: Fast 37 Prozent für den Kandidaten der rechtspopulistischen FPÖ bedeuten eine hohe Alarmstufe.

Dass Norbert Hofer nicht poltert, nicht schimpft, nicht hetzt, macht es nicht besser. Es verrät nur, wie nahe die gesellschaftliche Mitte an seine Positionen herangerückt ist. Gedanken wie der, in den sozialen Sicherungssystemen zwischen "Einheimischen" und "Fremden" zu unterscheiden und Ausländer prinzipiell nicht mehr gegen Arbeitslosigkeit zu versichern, lassen sich inzwischen in jede Debatte einspeisen.

Die Zäune und die Kontrollen, denen sich Österreichs Regierung plötzlich so hingebungsvoll widmet, sind binnen Wochen ein Stück nationale Identität geworden. Mit einer Protestwahl gegen den "Stillstand" der ewigen großen Koalition, wie manche Meinungsforscher noch immer glauben machen wollen, hat das Ergebnis nichts zu tun.

Die Wähler haben Hofer, den zuvor kaum jemand kannte, nicht für sein treuherziges Lächeln gewählt. Sie wollten einen, der "gegen die Ausländer" ist, und sie hätten jeden anderen genommen. Die Mischung aus Fremdenfeindlichkeit, EU-Abneigung und Sehnsucht nach unbeschränkter Herrschaft des gesunden Volksempfindens, wie die FPÖ sie pflegt, kann auf eine solide und selbstbewusste Anhängerschaft zählen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball