Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Speedskaten: Beim Comeback gleich wieder vorn

Albrecht Bauer holt 40. deutschen Meistertitel seiner Karriere

Ein Muskelfaserriss stoppte Bauer bei der deutschen Bahn-Meisterschaft in Gera. Bei seinem Comeback über die Marathonstrecke holte der Senioren-Skater aus Wankheim gleich wieder den Titel – Nummer 40 in seiner Sammlung.

12.09.2012
  • Hansjörg Lösel

Bennigsen / Wankheim. Mit einer taktischen Meisterleistung hat Albrecht Bauer wieder mal die gesamte Konkurrenz ausgehebelt: Bei der deutschen Speedskating-Meisterschaft über die Marathonstrecke in Bennigsen südlich von Hannover zog der 62-Jährige schon einen Kilometer vor dem Ziel den Endspurt an. „Damit hatte keiner gerechnet“, sagte Bauer, der mit seiner Tempoverschärfung auf dem Dreiecks-Kurs („mit super Asphalt“) auch seinen schärfsten Widersacher Roman Laubhan (Bechhofen) abhängte. Im Ziel hatte Bauer in 1:24 Stunden fast 50 Meter Vorsprung und rollte entspannt über die Linie.

„Der Sieg war besonders schön, weil es mein 40. DM-Titel war“, sagte Bauer. Dabei hatte sich der Wankheimer gerade erst von einer Verletzung erholt. Bei der deutschen Bahn-Meisterschaft in Gera hatte Bauer gleich bei seinem ersten Start über 300 Meter einen Muskelfaserriss erlitten. „Ich habe gleich bei den ersten Schritten gemerkt, dass da etwas passiert ist.“ Bauer biss auf die Zähne, sprintete dennoch ins Ziel und landete sogar noch auf dem dritten Platz.

Nach einer eingehenden Untersuchung entschied er sich aber, auf weitere Starts in Gera zu verzichten. „Damit hatte ich drei Titel verschenkt“, sagt Bauer – das Versäumte holte er nun über die Marathon-Distanz nach.

Während seiner Verletzungspause konnte Bauer nicht auf Skates trainieren, bereitete sich dafür auf dem Rennrad vor. „Dadurch hat mir die Spritzigkeit gefehlt, ich konnte mich also nicht auf den Endspurt verlassen“, sagte Bauer – so entstand die Erfolgs-Taktik.

Eventuell macht Bauer noch beim Köln-Marathon mit, ansonsten beendet der schnelle Senioren-Skater mit der Marathon-Meisterschaft nun seine erfolgreiche Saison. Im Juni hatte der Wankheimer in Dijon die Vize-Europameisterschaft seiner Altersklasse gewonnen.

Albrecht Bauer holt 40. deutschen Meistertitel seiner Karriere
Albrecht Bauer.Privatbild

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball