Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bahlingen

Alfons Higl wird Trainer beim Bahlinger SC

Der frühere Bundesliga-Profi Alfons Higl übernimmt den Cheftrainerposten beim baden-württembergischen Oberligisten Bahlinger SC.

02.01.2017

Von dpa/lsw

Bahlingen. Der 52-Jährige erhält nach Vereinsangaben vom Montag zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende. Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil der bisherige Coach Zlatan Bajramovic einen Vertrag als Co-Trainer beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC unterschrieben hatte.

Am 16. Januar soll Higl beim Bahlinger SC, bei dem auch Higls Sohn Felix spielt, das erste Training nach der Winterpause leiten. Higl arbeitete zuletzt als Scout beim Bundesligisten SC Freiburg. Sein größter Erfolg als Trainer gelang ihm 2007, als er als Assistenzcoach mit dem VfB Stuttgart deutscher Meister wurde.

«Alfons Higl ist ein erfahrener Trainer, der in der Region verwurzelt ist und über großen Fußballsachverstand verfügt», sagte der Sportliche Leiter des Bahlinger SC, August Zügel.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2017, 17:25 Uhr
Aktualisiert:
2. Januar 2017, 15:51 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Januar 2017, 15:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen