Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bietigheim

Alina Reh gewinnt zum vierten Mal Bietigheimer Silvesterlauf

Alina Reh vom SSV Ulm 46 hat bereits zum vierten Mal den Bietigheimer Silvesterlauf gewonnen.

01.01.2017
  • dpa

Bietigheim. Vor 18 000 Zuschauern glänzte die 19-Jährige am Samstag mit einer souveränen Vorstellung. Die deutsche 5000-Meter-Meisterin von 2014 hatte das Rennen bereits nach der Hälfte der Strecke entschieden und verbesserte in 36:47 Minuten ihren eigenen Streckenrekord um 24 Sekunden.

Bei den Männern konnte Simon Boch (LG Regensburg) seinen Sieg aus dem Vorjahr ebenfalls wiederholen. Allerdings setzte er sich in 33:27 Minuten erst im Finish knapp vor dem Berliner Fabian Clarkson (33:29) und dem deutschen 10 000-Meter-Meister Mitku Seboka aus Fürth (33:33) durch. Insgesamt waren fast 3500 Teilnehmer am Start.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2017, 11:07 Uhr | geändert: 31.12.2016, 16:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball