Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wilhelm Kittel erinnert sich an seine Schulzeit 1936

Als Hitler statt Hofer in Mantua erschossen wurde

Mein Mitschüler Otto wurde im Unterricht aus seinen Träumen gerissen.

17.05.2011
  • Wilhelm Kittel

Das anliegende Bild zeigt die 6. Volksschulklasse am Morizplatz in Rottenburg im Jahr 1936, aufgenommen vom damaligen Lehrer Maier. Von diesen 39 Schülern sind 14 im 2. Weltkrieg gefallen!

Einer der Gefallenen ist während der damaligen Schulzeit aus dem dritten Stock der Volksschule beim Morizplatz gestürzt und wurde schwerstens verletzt. Dank der ärztlichen Kunst überlebte er, wurde wieder gesund und musste mit 18 Jahren zur Wehrmacht, wo er in Russland (welche Tragik) fiel.

Eine ganz besondere Geschichte aber ereignete sich in diesem Schuljahr während des Geschichtsunterrichts über den Südtiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer, der in Mantua erschossen wurde.

Mein Schulkamerad Otto, ein Landwirtssohn, der schon als 13-Jähriger in der Landwirtschaft mithelfen musste, schlief während des Unterrichts ein. Und so kam es, dass er nicht alles mitbekam, was der Lehrer erzählte. Als er plötzlich vom Lehrer gefragt wurde, „Wer wurde in Mantua erschossen?“, antwortete er, aus seinen Träumen gerissen, spontan: „Adolf Hitler!!!“

Nach diesem Ausspruch hielt die ganze Klasse den Atem an, denn für die damaligen Verhältnisse war diese Antwort ungeheuerlich, und wir alle dachten, dass Otto nun bestraft werden würde. Doch nichts dergleichen geschah. Der Lehrer ermahnte ihn nur, während des Unterrichts nicht zu schlafen.

Im Nachhinein stellt sich jedoch die Frage, wie viel Unheil wäre vermieden worden, wenn Otto in seinen Tagträumen recht gehabt hätte.

Als Hitler statt Hofer in Mantua erschossen wurde
Die Schüler der Volksschule am Rottenburger Morizplatz, Jahrgang 1923/24. Der Fotograf war der damalige Lehrer Maier.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.05.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball