Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kusterdinger Läden

Als Selbstbedienung erfunden wurde

Kusterdingen. Man hört geradezu das „Grüß Gott“, wenn man Eleonore Wolpert (linkes Bild) so hinter ihrer Verkaufstheke stehen sieht. „Kann ich Ihnen helfen?“ Dabei war auch in diesem Laden schon die Zeit angebrochen, in der die Kundin oder der Kunde sich selber helfen konnte.

20.06.2008
  • Ulla Steuernagel

Stolz wurde die Ware in den Regalen präsentiert. Wurst gab es damals aber noch nicht frisch verpackt, die wurde erst geschnitten und Gramm genau abgewogen. Auch ein ausgeklügeltes Rabattsystem gab es schon in dem Laden in der Ledergasse, direkt gegenüber der Gaststätte Rössle.

Die mittlerweile wiederbelebte Rabattmarke band die Kundschaft an den Laden. Das war damals auch bitter nötig in Kusterdingen, denn im Ort existierte reichlich Konkurrenz. Immerhin laut amtlicher Kreisbeschreibung von 1962 zehn Lebensmittelgeschäfte und außerdem noch sechs weitere Fachhandlungen.

Drei der Lebensmittelgeschäfte hatten ähnlich wie heute einen integrierten Backwarenstand. Einer bot sogar Schuhe an. Auch einen Genossenschaftsladen, einen Ableger aus Reutlingen, gab es hier. Gut sortiert zeigte sich auch das Geschäft von Friedrich Kuttler (rechtes Bild), damals in der Rathausstraße 18 ansässig – heute heißt sie Emil-Martin-Straße.

Auch hier herrschte das Prinzip Selbstbedienung. Deshalb steht das Kassenmonstrum nicht hinter der Frischwaren-Verkaufstheke, sondern davor. Hinter der Theke sieht man noch die obligate Bizerba-Waage, die in keinem Kaufladen fehlen durfte. Ob die Eier wohl von echten Kusterdinger Hühnern gelegt worden sind? In den Sechzigern hatte man noch eher die Tendenz zur auswärtigen und exotischen Kolonialware als zum heimischen Regionalprodukt.

Bilder: Gemeindearchiv, Sammlung Wolpert

Als Selbstbedienung erfunden wurde

Als Selbstbedienung erfunden wurde

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.06.2008, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball