Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Alterspreis 2016 für Tübinger LebensPhasenHaus
Das Lebensphasenhaus in Tübingen ist zu sehen. Foto: Kim Zickenheiner/Archiv dpa/lsw
Tübingen

Alterspreis 2016 für Tübinger LebensPhasenHaus

Die Robert Bosch Stiftung hat das Projekt LebensPhasenHaus der Universität Tübingen mit dem Deutschen Alterspreis 2016 ausgezeichnet.

16.11.2016
  • dpa/lsw

Tübingen. Der mit 60 000 Euro dotierte Preis wurde am Montagabend in Berlin vergeben, wie die Stiftung mitteilte. Gesucht waren demnach Initiativen, die mit neuen Wohnkonzepten mehr Unabhängigkeit im Alter ermöglichen.

Das Tübinger LebensPhasenHaus zeigt laut Stiftung, welche Techniken den Alltag von Senioren erleichtern: Die Tür zum Modellhaus öffnet sich der Mitteilung zufolge per Fingerabdruck, im Boden verlegte Lichtbänder leiten den Bewohner nachts vom Bett zum Badezimmer. Aus Sicht der elfköpfigen Jury wird durch das Projekt der Dialog zwischen Betroffenen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft auf vorbildliche Art gefördert. Über 146 Bewerbungen waren laut Stiftung eingegangen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2016, 10:29 Uhr | geändert: 16.11.2016, 08:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball