Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Am Mittwoch wird der Pogromnacht gedacht

Zum 78. Mal jährt sich am Mittwoch, 9. November, die Pogromnacht. SA- und SS-Männer demolierten und plünderten die Synagoge in der Gartenstraße aus dem Jahr 1882.

09.11.2016
  • ran

Drei NSDAP-Funktionäre setzten das Lehr- und Gebetshaus in den frühen Morgenstunden in Brand. Fünf Tübinger Juden wurden verhaftet und für mehrere Wochen nach Dachau verschleppt. Viele Tübinger Juden emigrierten ins Ausland. 1939 musste sich die jüdische Gemeinde auflösen.

Von 18 Uhr an erinnern Rednerinnen und Redner auf dem Synagogenplatz in der Gartenstraße 33 an die Verbrechen. Unter anderem sprechen Oberbürgermeister Boris Palmer, David Holinstat vom Verein „Bustan Shalom“ und Jugendliche. Die Gedenkveranstaltung wird vom Fachbereich Kunst und Kultur der Stadt Tübingen, dem Jugendgemeinderat, den Jugendguides, der Geschichtswerkstatt und „Bustan Shalom“ gestaltet.

Um 19 Uhr schließt sich eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Stiftskirche an: „Vor 75 Jahren – Erinnerung an die erste Deportation württembergischer Juden am 1. Dezember 1941 am Beispiel Tübingens.“ Ebenfalls am Mittwoch zeigt das LTT das Stück „Täterinnen“ über „brave Mädels und Nazi-Omas“ von „tjc“ und dem Frauentheater Purpur in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt. Beginn ist um 20 Uhr.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball