Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Großer Andrang in Bahnen, Bussen und Hörsälen

Am Studientag bevölkerten Massen von Schülern Stadt und Uni

Ganze Horden von Jugendlichen strömten am Mittwochmorgen in die Hörsäle der Tübinger Uni. Grund war der landesweite Studientag, an dem sich Schüler/innen in Einführungsveranstaltungen über Studienmöglichkeiten informieren können.

22.11.2012
  • sos

Tübingen. Einige Schulen hatten ihren Schülern die Teilnahme als Pflichtveranstaltung aufgebrummt, viele kamen aber aus freien Stücken. Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Einrichtungen weckten reges Interesse, das Hörsaalzentrum auf der Morgenstelle hielt dem Ansturm der Massen aber stand. Der Andrang war aber so gewaltig, dass die Jugendlichen voll gestopfte Busse und Verspätungen in Kauf nehmen mussten, um hoch zur Morgenstelle zu kommen. Medizin, Informatik und Chemie standen dort den wissbegierigen Jugendlichen an Ständen Rede und Antwort. Der Fachbereich Medizin verzeichnete traditionell sehr großen Zulauf. „Pro Einführungsveranstaltung der Medizin sind rund 600 Schüler anwesend“, sagte Hans-Peter Wirtz, stellvertretender Leiter des Studiendekanats der Medizin, voller Freude. Mit solchen Zahlen kann die Informatik nicht ganz mithalten, „doch es zeichnet sich jetzt schon ab, dass mehr Frauen in unseren Fachbereich kommen“, resümiert Fiete Botschen von der Fachschaft Informatik.

Am Studientag bevölkerten Massen von Schülern Stadt und Uni

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball