Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Von AC/DC bis zu den Zillertalern

Am Wochenende ist wieder Stadtfest

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, laden die Stadt Mössingen und die Vereine zum Stadtfest „Bürgertreff“ ein. Höhepunkt ist der Auftritt der Alles-Roger-Partyband.

08.09.2014

Mössingen. Vor zwei Jahren haben die Veranstalter dem Fest mit ein paar Veränderungen neuen Schwung gegeben. Aus Sicht der Vereine und der Stadtverwaltung hat sich das bewährt. Die Bühne soll auch dieses Jahr wieder auf der großen Rasenfläche bei der Gottlieb-Rühle-Schule stehen. Der Besuch in den Vereinszelten lasse sich so besser mit dem Bühnenprogramm verbinden, so die Stadtverwaltung.

Mit Böllerschüssen wird das Stadtfest am Samstagnachmittag um 16 Uhr eröffnet. Oberbürgermeister Michael Bulander hält eine Ansprache und sticht dann zusammen mit Heinrich Fischer vom Brauhaus Mössingen das Fass an. Der Musikverein Mössingen spielt. Anschließend laden die Vereine und die Stadtverwaltung an ihre Stände zum Bürgertreff ein.

Um 20 Uhr beginnt das Konzert der Alles-Roger-Partyband aus Neuffen. Das Repertoire der Gruppe reicht von A wie AC/DC bis Z wie Zillertaler. Kurz: Auf dem Programm stehen Kultsongs, Partylieder und Schlager. Bis um 23.30 Uhr spielt die Alles-Roger-Partyband, das Fest geht aber bis morgens um 3 Uhr weiter. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag geht das Stadtfest um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst weiter (bei schönem Wetter auf der Bühne und bei schlechtem Wetter in der Martin-Luther-Kirche). Im An-schluss laden die Vereine zum Frühschoppen und Mittagessen ein.

Von 11.30 Uhr an setzen die Veranstalter das Programm auf der Bühne fort. Der Musikverein Mössingen und verschiedene Gruppen bieten Musik und Tanz. Es gibt einen Rollstuhlparcours und ein Spielmobil. Am Nachmittag spielt die Alles-Roger-Partyband nochmals, anschließend die THW-Band. Ab 18 Uhr lassen die Steinlach Stompers das Fest ausklingen.

Während des Stadtfests sind einige Straßen gesperrt. Die Breitestraße ist vom Jakob-Stotz-Platz aus bis zur Hölderlinstraße zu, die Goethestraße von der Talstraße aus bis zur Stockstraße. Der Parkplatz in der Breitestraße steht von Mittwoch, 10. September, bis Montag, 15. September, nicht zur Verfügung.

Die Bushaltestellen in der Breitestraße und am Jakob-Stotz-Platz steuert der Stadtverkehr von Freitag, 12. September, bis Montag, 15. September, nicht an. Den Festbesuchern, die mit dem Auto kommen, wird empfohlen, die Parkplätze beim Rathaus, bei der Jahnhalle, dem Hallenbad und der Steinlachhalle zu nutzen. Von all diesen Parkplätzen sind es nur etwa fünf Gehminuten bis zum Festgelände.

mosi

Am Wochenende ist wieder Stadtfest
Beim Stadtfest am Wochenende wir es auch wieder viel Musik auf der Bühne am Jakob-Stotz-Platz geben. Das Bild zeigt einen Auftritt des Musikvereins beim Stadtfest 2011.Archivbild

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball