Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wahlpflichtfach: Löschen und Leben retten

An der Berufliche Schule Rottenburg können Schüler/innen künftig eine Feuerwehrgrundausbildung absolvieren

Im Rahmen ihres Ganztagskonzepts startet die Berufliche Schule Rottenburg mit einem neuen Angebot: Künftig können Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule nachmittags eine Feuerwehrgrundausbildung absolvieren.

02.10.2014
  • Ulrich Eisele

Rottenburg. Zum offiziellen Beginn kamen gestern Mittag neben der Klasse 2B FM 1 auch Landrat Joachim Walter und Oberbürgermeister Stephan Neher. „Wenn der OB und der Landrat heute beim Start dabei sind, unterstreicht das die Tragweite des Projekts“, sagte Schulleiter Dominik Kugler. Seines Wissens nach sei dies die erste Kooperation einer Beruflichen Schule mit einer Freiwilligen Feuerwehr in Ba...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball