Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freizeit

An zwölf Stationen fit werden

Die Gemeinde Vöhringen plant einen Bewegungsparcours. Beim alten Spiel- und Bolzplatz nahe der Mühlbachschule sollen „inaktive Bürger“ sich sportlich betätigen.

16.05.2018

Von kpd

In Vöhringen soll ein Bewegungsparcours für Jedermannsport aller Generationen mit zwölf Stationen entstehen. Einen entsprechenden Vorschlag unterbreiteten die Bürger Franz-Josef Baltes und Thomas Neu am Montag dem Gemeinderat. Die Idee hatten die Jedermänner der SG Vöhringen, die „Bürger für Bürger“ und die örtliche CDU, die vorschlugen, für das Projekt unter dem Namen „Vöhringen bewegt“ einen Fö...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Mai 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Mai 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Mai 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen