Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anerkennung für das Engagement
Bei solch einem Anlass darf man ruhig strahlen: Bürgermeister Albert Schindler (links) zeichnete überaus engagierte Bürgerinnen und Bürger mit der Silbernen Landesehrennadel aus. Dies waren Michael Seifer (Dritter von links), Lilli Merkt (rechts daneben) und Herbert Gaus (rechts neben Merkt). Dessen Ehefrau Elisabeth (rechts) und Conny Seifer erhielten Blumensträuße. Bild: Henger
Landesehrennadel

Anerkennung für das Engagement

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Empfingen wurden Bürgerinnen und Bürger für ihr überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

16.01.2017
  • Emil Henger

In seinem letzten Jahr als Bürgermeister durfte Albert Schindler beim Neujahrsempfang gleich drei Silberne Landesehrennadeln verleihen. Schindler sprach allen Gästen des Neujahrsempfangs im „Empfinger Hof“ seine Anerkennung aus. „Sie geben den jungen Menschen die Möglichkeit sinnvoller Freizeitbeschäftigung und sind Schule der Demokratie und Toleranz. Sie sorgen für den sozialen Frieden und die H...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball