Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tennis

Angeschlagene Petkovic kassiert Höchststrafe

Nachrückerin Andrea Petkovic hat erstmals in ihrer Karriere die Höchststrafe kassiert: Die Fed-Cup-Spielerin verlor beim Abschlussevent der zweiten Garde der WTA in Zhuhai/China ihr zweites Gruppenspiel sang- und klanglos mit 0:6, 0:6 gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro. Einen so genannten "double bagel" hatte die durch eine Verletzung gehandicapte Petkovic in ihrer Profikarriere zuvor noch nie erlebt.

05.11.2015
  • SID

Zuhai "Das ist natürlich ein erschreckendes Ergebnis. Aber sie ist nur kurzfristig in das Turnier gerutscht und war dementsprechend nicht gut vorbereitet", sagte Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner. Bereits das erste Spiel hatte Petkovic gegen die Ukrainerin Jelena Switolina 6:7 (4:7), 3:6 abgegeben. Switolina und Suarez Navarro spielen damit heute um den Halbfinaleinzug.

Gegen die an zwei gesetzte Suarez Navarro holte Petkovic nur 21 von 76 ausgespielten Punkten und gab sechsmal ihren Aufschlag ab. Nach dem Matchball humpelte sie mit bandagiertem Knie zum Netz und umarmte ihre ein Jahr jüngere Konkurrentin mit Tränen in den Augen. Auch der Applaus des Publikums in Zhuhai konnte Petkovic kaum trösten. "Ich rechne es ihr hoch an, dass sie auf dem Court geblieben ist. Sie hat das nicht für sich getan, sondern für die Fans und für mich", sagte Suarez Navarro: "Nicht viele Spielerinnen im Tennis-Zirkus würden das in einer solchen Situation machen. Das ist ein trauriger Sieg für mich."

Insgesamt war das Tennis-Jahr 2015 für Petkovic eher durchwachsen, einzig beim Turnier in Antwerpen holte sie den Titel - durch eine verletzungsbedingte Absage ihrer Finalgegnerin Suarez Navarro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball