Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettingen an der Iller

Angestellter zu Räuber: Kasse bleibt zu

Mit der Reaktion dieses Angestellten in einem Tankstellenshop hat ein Räuber im Kreis Biberach nicht gerechnet: Der mutige Mann hinter dem Tresen weigerte sich, das Bargeld in seiner Kasse auszuhändigen, obwohl er mit einem Messer bedroht wurde.

30.03.2018
  • dpa/lsw

Dettingen an der Iller. «Dies reichte aus, um den jungen Mann in die Flucht zu schlagen», schrieb die Polizei in einer Mitteilung. Der Täter war in der Nacht zum Karfreitag mit seinem Roller an einer Tankstelle an der A7 nahe Geislingen an der Iller vorgefahren. Der Mann tankte noch sein Zweirad voll, bevor er den Verkaufsraum betrat, seinen Motorradhelm noch auf dem Kopf. Nach dem fehlgeschlagenen Überfall fuhr er wieder davon. Von ihm fehlte zunächst jede Spur.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.03.2018, 12:51 Uhr | geändert: 30.03.2018, 12:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball