Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Anti-S21-Demo vor der Festhalle

Zur Demonstration gegen Stuttgart 21 vor der Festhalle ruft der Ortsverband Bündnis 90/Grüne Rottenburg für den morgigen Samstag, 16. Oktober, von 9.30 bis 10 Uhr auf. Anlass ist der Besuch von Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner, die beim CDU-Bezirksparteitag Württemberg-Hohenzollern ab 10 Uhr in der Halle über das umstrittene Bahnprojekt referiert.

15.10.2010

Rottenburg. Gönners Thema: „Auf der Schiene in die Zukunft – S 21 und seine Bedeutung für unseren Bezirk“. Auch Prof. Ullrich Martin, Direktor am Institut für Eisenbahn und Verkehrswesen an der Universität Stuttgart, und Walter Gerstner, Technik-Vorstand bei der Hohenzollerischen Landesbahn, sprechen dort über S 21.

„Zum Empfang der Ministerin“ rufen die Grünen deshalb alle Gegner von Stuttgart 21 auf, sich auf dem Gehweg vor der Festhalle zu treffen. Eine Kundgebung ist bislang nicht vorgesehen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball