Limburg/Rottenburg

Anwälte im Kinderporno-Prozess scheitern mit Verbotsantrag

Von dpa/lhe

Im Limburger Prozess um die Kinderporno-Plattform «Elysium» sind die Rechtsanwälte am Donnerstag mit ihrem Antrag auf ein Verwertungsverbot für mehrere Beweismittel gescheitert.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.