Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Erst Aufschüttung, dann Stall?

Anwohner fühlen sich durch Vorhaben eines Landwirts beeinträchtigt

Der Cresbacher Ortschaftsrat setzte sich am Mittwoch mit den Einwendungen von Anwohnern gegen einen genehmigten Antrag eines Landwirts auf Auffüllung einer hanglagigen landwirtschaftlichen Fläche auseinander – um danach den Antrag zur nochmaligen Prüfung an die Genehmigungsbehörde im Landratsamt zurückzugeben.

15.04.2016
  • Gabriele Weber

Cresbach. Zuvor waren die teils massiven Einwendungen der unterhalb des Hangs wohnenden Nachbarn erörtert worden. Der am Mittwoch anwesende Bauherr am Haldenweg in Oberwaldach will die ihm zu schmale Fläche vor seinem Haus um rund sieben Meter auf zirka 60 Meter (drei Meter hoch) für eine „Rangier- und Abstellfläche“ erweitern und anschließend nach etwa acht Metern Luftlinie wieder abböschen.Orts...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball