Reutlingen · Kunst

Aquarelle sind der Renner

Die Reutlinger Altenhilfe organisiert für ihre Belegschaft nicht nur Gesundheitskurse, sondern inzwischen auch Kreativangebote.

21.12.2019

Von Matthias Reichert

Tabita Klein ist voll des Lobes über das Aquarellmalen: „Das hat sehr großen Spaß gemacht, es ist sehr entspannend.“ Mit 13 weiteren Mitarbeiterinnen der Reutlinger Altenhilfe (RAH) hat die Altenpflege-Fachkraft aus Eningen in diesem Jahr Kunstkurse besucht, die ihr Arbeitgeber organisiert hat. Jetzt steht Klein bei der Vernissage im Pflegeheim „Voller Brunnen“ stolz vor ihrem Bild eines Flamingo...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
21.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 12sec
zuletzt aktualisiert: 21.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen