Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heilbronn

Arbeiten an Hochspannungsleitung: A6 kurzzeitig gesperrt

Auf der A6 bei Heilbronn müssen Autofahrer am Sonntagmorgen einen Umweg in Kauf nehmen.

12.11.2016
  • dpa/lsw

Heilbronn. Für Bauarbeiten an einer Hochspannungsleitung wird die Autobahn von 8.00 Uhr an für etwa eine Stunde komplett gesperrt, wie das Regierungspräsidium in Stuttgart mitteilte. In Fahrtrichtung Nürnberg wird in dieser Zeit an der Ausfahrt Heilbronn-Untereisesheim Schluss sein, in Gegenrichtung an der Ausfahrt Heilbronn-Neckarsulm. Eine Umleitung ist eingerichtet. Den Angaben zufolge sind die Bauarbeiten nur bei Tageslicht möglich. Autofahrer sollten mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2016, 15:06 Uhr | geändert: 12.11.2016, 13:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball