Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eutingen · Porträt

Arbeiten unter höchster Konzentration

Auch die OP-Krankenschwester Alexandra Pusch aus Eutingen hofft, dass die Operationen weiterhin so umgesetzt werden und appelliert an so manchen, mit Desinfektionsmittel und weiteren Schutzausrüstungen sinnvoll umzugehen.

26.03.2020

Von Alexandra Feinler

Jeden Tag kann sich für die OP-Krankenschwester Alexandra Pusch aus Eutingen etwas ändern, denn aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen wird an ihrem Arbeitsplatz im Universitätsklinikum in Tübingen ständig etwas verändert. Da das Mitglied des Sportvereins Eutingen dem heiß geliebten Sport nicht nachgehen kann, berichtet der Verein über den „Alltag“ seiner Mitglieder.Dieser hat sich bei der 23-Jäh...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen