Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Arbeitgeber: Flüchtlinge unter Tariflohn bezahlen

Die baden-württembergischen Arbeitgeber wollen Öffnungsklauseln in Tarifverträgen, um einen Anreiz zur Beschäftigung von Flüchtlingen zu schaffen.

21.12.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Beim Einstellen von Geflüchteten sollten auch Abweichungen von tariflichen Standards möglich sein, sagte Arbeitgeberchef Rainer Dulger der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. «Gerade in Hochlohnbranchen wie der Metall- und Chemieindustrie sind Einstiegsgehälter über 2000 Euro oftmals ein Hindernis, einen Flüchtling einzustellen.»

Bei den Gewerkschaften sei bei diesem Thema bislang keine Bewegung zu sehen. «Wir bleiben da aber weiter im Gespräch», sagte Dulger. Die Geflüchteten sollten aufgrund ihrer zunächst niedrigeren Qualifikation am Anfang weniger verdienen und dann schrittweise an das normale Lohnniveau herangeführt werden. In der Debatte um eine rasche Eingliederung von den meist jungen Menschen in den Arbeitsmarkt dürfe nicht übersehen werden, dass 80 Prozent der Betroffenen keine fundierte Berufsausbildung hätten. Viele überlegten sich, wie sie schnell zu Geld kommen könnten. «Druck kommt auch aus ihren Heimatländern.» Dort gebe es gewisse Erwartungen.

Dulger: «Wir müssen sie aber für eine Ausbildung gewinnen. Es geht um die Frage, vier Jahre schnelles Geld zu verdienen oder durch eine Einstiegsqualifizierung und anschließende Ausbildung eine Basis zu legen, damit man dann durchstarten kann.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.12.2016, 14:54 Uhr | geändert: 21.12.2016, 09:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball