Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Arbeitgeber zufrieden mit neuem Schulfach Wirtschaft

Die Arbeitgeber Baden-Württemberg sind zufrieden mit den Plänen der Landesregierung für das neue Schulfach Wirtschaft.

07.11.2015
  • dpa

Stuttgart. «Der Bildungsplan für dieses Fach sichert erstmals eine breite sozioökonomische Grundbildung nach verbindlichen Standards und verhindert die bisher vorherrschende Beliebigkeit, wie ökonomische Inhalte vermittelt werden sollen», sagte der Bildungsexperte des Verbandes Stefan Küpper in Stuttgart kurz nach der Verbandsanhörung zum neuen Bildungsplan.

Mit der Neuerung trage das Kultusministerium der Bedeutung von Wirtschaft für die Gesellschaft Rechnung. Kritiker wie die Gewerkschaft Verdi klagen hingegen, dass das Thema nicht in gesellschaftliche und soziale Zusammenhänge eingebettet werde, wie das bislang im Gemeinschaftskundeunterricht geschehen sei. Vorgesehen ist, das Fach Wirtschaft/ Berufs- und Studienorientierung zum Schuljahr 2016/17 einzuführen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball