Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Heidelberg

Arbeitsunfall in Heidelberg: Bauarbeiter in Lebensgefahr

Bei Baumaßnahmen an einem Gebäude in Heidelberg ist ein Mann schwer verletzt worden.

15.03.2018

Von dpa/lsw

Der Schriftzug «Notarzt» ist an einem Einsatzfahrzeug zu lesen. Foto: Patrick Pleul/Archiv dpa/lsw

Heidelberg. Nach Aussagen der Polizei vom Donnerstag fiel aus noch ungeklärten Gründen ein Sack voll Bauschutt auf den Bauarbeiter. Dieser war am Mittwochmorgen in einem der unteren Stockwerke des Gebäudes an einem Balkon beschäftigt. Ein Arbeitskollege alarmierte umgehend einen Notarzt. Der Bauarbeiter wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Mittlerweile ist er außer Lebensgefahr.

Zum Artikel

Erstellt:
15. März 2018, 16:57 Uhr
Aktualisiert:
15. März 2018, 16:50 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. März 2018, 16:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen