Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Obere Säle sollen barrierefrei werden / Stadt gibt Zuschuss für Fahrstuhl und behindertengerechte Toiletten

Auch mit dem Rollstuhl von der Wilhelmstraße ins Museum

Das Museum in der Wilhelmstraße 3 erhält einen Aufzug nahe dem jetzigen Restauranteingang und eine behindertengerechte Toilette. Der Gemeinderat beschloss am Montagabend einen Zuschuss in Höhe von 154.000 Euro.

01.07.2014
  • Gernot Stegert

Tübingen. Konzerte, Lesungen, Tagungen, Podiumsdiskussionen und mehr – das Museum wird viel genutzt. Oft ist die Museumsgesellschaft Tübingen selbst Organisatorin. Doch der Zugang zu den oberen Sälen ist nicht barrierefrei. Und die Baukosten für Fahrstuhl und Toilette in Höhe von 222.000 Euro kann der gemeinnützige Verein nicht stemmen.Die Stadt gibt daher nun 154.000 Euro aus Mitteln der Stadter...

70% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball