Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Botanik

Auch ohne Gift gefährlich

Sie schützen die Pflanze vor Fressfeinden, Kälte und dem Austrocknen – können jedoch auch für Besucher eine unangenehme Begegnung sein. Der Experte Holger Dopp klärt über die Vielfalt und Funktionen der Kakteen-Dornen auf.

11.01.2017

Von Holger Dopp

Besucher, die sich durch die Kakteen-Gewächshäuser des Empfingers Holger Dopp drücken, bestaunen oftmals die ungeheure Vielfalt der Dornen, mit denen sich die Kakteen schmücken. Von winzigen mit Widerhäkchen ausgestatteten Glochiden, die auf Areolenpolstern sitzen, bis zu mehr als zehn Zentimeter langen durchaus wehrhaften Dornen kann man in den Gewächshäusern alle möglichen Dornenformen sehen. K...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen