Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Appenweier

Auf Autobahn überschlagen: Frau schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Appenweier (Ortenaukreis) sind Samstagnacht eine Frau schwer und ein Mann sowie zwei Kinder leicht verletzt worden.

01.11.2015
  • dpa

Appenweier. Nach Angaben der Polizei fuhr die Familie in Richtung Basel, als der 37-jährige Fahrer einnickte. Er prallte mit seinem Auto und einem Anhänger in die Leitplanke und überschlug sich. Die 39-jährige Ehefrau wurde schwer, der Fahrer und zwei Kinder im Alter von 2 Jahren und 5 Jahren wurden leicht verletzt. Die ganze Familie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Da an der Unfallstelle Motorenöl auslief, wurde auf dem Standstreifen ein Sicherungsfahrzeug zur Warnung aufgestellt. Ein 49-jähriger Mann, der mit seinem Lastwagen halb auf dem Standstreifen fuhr, prallte anschließend noch auf das Sicherungsfahrzeug. Er blieb unverletzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball