Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wo Kinderarbeit richtig Spaß macht

Auf dem Entringer Schulgelände hat die siebte Auflage der Spielstadt Los Ämmerles eröffnet

Wo man auch hinschaut, wird geschuftet. Im Bauhof. In der Weberei. Im Touristenbüro. In der Schneiderei. Nur im Beauty-Salon – da wird relaxed. 230 Kinder und 170 Helferinnen und Helfer bevölkern seit Montag die Spielstadt Los Ämmerles. Für Besucher gibt es eine Stadtführung und ein Café. Ansonsten müssen erwachsene Gäste draußen bleiben.

04.08.2014
  • Uschi Hahn

Entringen. Er hat schon in der Weberei gearbeitet. Auch als Eventmanager hat er sich verdingt. Doch hier, im Touristenbüro fühlt sich Lukas Reutershan am wohlsten. Seit zweieinhalb Stunden steht der Elfjährige schon hinter dem Tresen. Verdient sich seine Ammertaler mit dem Verkauf von T-Shirts und wartet auf Gäste.Lukas hat Übung darin, neugierige Besucher über das Entringer Schulgelände zu führe...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball