Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aufhören, wo der Kater am größten ist
So sieht kein leeres Festzelt aus: Bassist Stefan Müller (dritter von links) und Mc Sunday beim Maifest Wiesenstetten 2015. Privatbild

Aufhören, wo der Kater am größten ist

Maifest Die Beziehung hielt 20 Jahre. Jetzt ist Schluss, die Band Mc Sunday trennt sich für immer von ihren treuen Wiesenstetter Anhängern. Wir müssen reden.

22.04.2017
  • Kathrin Löffler

Barbie und Ken, Cindy und Bert, Winnetou und Old Shatterhand: ein Witz. Das größte Traumpaar aller Zeiten bilden ganz sicher die Coverrockformation Mc Sunday und ihre Wiesenstetter Fangemeinde. Beziehungsweise: bildeten. Die Band setzt einen Haken unter die Sache. 20 Jahre lang sorgte die beim Maifest des hiesigen Musikvereins dafür, dass die Glückshormone mit Konfetti schmissen und Ringelreihen ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball