Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schleifchen für eine gelungene Runde

Aufsteiger Rottenburg besiegt Holzgerlingen 4:2 und beendet die Saison auf Platz sechs

Mit einem 4:2 (3:2)-Heimsieg gegen die SpVgg Holzgerlingen und einem nicht erwarteten sechsten Platz hat sich Aufsteiger FC Rottenburg aus der Landesliga-Saison verabschiedet.

08.06.2015
  • bs

Rottenburg. Der Spielverlauf spielte den Rottenburgern in die Karten. Dank zweier frühen Treffer von FCR-Torjäger Cihan Canpolat in der 6. und 22. Minute konnten es die FCR-Kicker bei tropischen Temperaturen etwas ruhiger angehen lassen. Vielleicht etwas zu ruhig, kritisierte Rottenburgs Spielertrainer André Gonsior. Mit der sicheren Führung im Rücken schalteten die Rottenburger ein paar Gänge zurück und brachten die Holzgerlinger zurück ins Spiel. Den Anschlusstreffer nach einer Unaufmerksamkeit in der Rottenburger Abwehr erzielte Marcel Sabasch (32.) Doch noch kurz vor dem Pausengang stellte Björn Straub den alten Abstand wieder her.

Noch einmal eng wurde es für die Rottenburger, als Julian Rubin nur wenige Minuten nach dem Pausengang auf 2:3 für die Holzgerlinger verkürzte. Im zweiten Abschnitt hätten bei besserer Chancenverwertung auf beiden Seiten noch viel mehr Tore fallen können. Am Ende sicherte Canpolat mit dem dritten Treffer seinen Rottenburgern einen Sieg über den Kontrahenten im Landesliga-Mittelfeld. Mit dem nunmehr 16. Treffer ist Canpolat in der Torjägerliste noch auf den siebten Platz vorgerückt. „Er hätte auch noch drei Tore mehr schießen können“, sagte Trainer Gonsior. Dann wäre Canpolat gar auf den vierten Platz der Torjägerliste gelandet.

Dank des Sieges über Holzgerlingen sind die Rottenburger noch von Platz sieben auf Platz sechs vorgerückt. Dabei war der Aufsteiger mit dem bescheidenen Ziel in die Saison gestartet, möglichst den Klassenerhalt zu schaffen. „Wir haben uns für eine gute Runde mit einem Abschiedssieg belohnt“, sagte FCR-Trainer Gonsior.

FC Rottenburg: Wagner; Braun (80. Hirschka), Schirm, Engraf, Straub, Canpolat, Gonsior, Weber (80. Schiebel), Goxhuli, Baur, Grammer.

Aufsteiger Rottenburg besiegt Holzgerlingen 4:2 und beendet die Saison auf Platz sechs
Mit drei Treffern im letzten Saisonspiel holte der Rottenburger Cihan Canpolat in der Landesliga-Torschützenliste noch mächtig auf. Archivbild: Ulmer

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.06.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball